Über Marcus Schwarz

Marcus Schwarz war 2006 bis 2014 Leiter IT und Ausbildung bei upjers. Während er tagsüber dafür sorgte, dass der Spielebetrieb reibungslos über die Bühne ging und seine Azubis in die Geheimnisse der Programmierung eingeweiht wurden ging er abends zum Ausgleich gerne mit GPS bewaffnet auf Schatzsuche. Seit Ende 2014 ist er Senior Developer und seit Juni 2015 Teamleiter Softwareentwicklung bei Check24. Auf Schatzsuche geht er auch weiterhin. Seinen Blog betreibt er nur nebenbei, wie die äußerst spärliche Anzahl an Beiträgen eindrucksvoll demonstriert.

 

Spezialgebiete

PHP, MySQL, CSS, Linux, Ajax, JavaScript, HTML, XML, Usability, Prototype, Scriptaculous, Jenkins, Continuous Integration, UnitTesting

6 comments for “Über Marcus Schwarz

  1. uncharted
    28. März 2015 at 20:30

    Mit entsetzen hab ich festgestellt das du nicht mehr bei upjers bist.
    War eine schöne Beta Kapi Zeit mit dir 🙂 Hoffe sein neuer Job ist toll und macht mir spaß 🙂 LG

  2. Marcus Schwarz
    10. April 2015 at 09:20

    Hey uncharted, Danke für das Kompliment! Ja, die Beta-Zeit in KH war wirklich toll. Hatte mir damals sehr viel Spass gemacht, so eng mit den Spielern zusammenarbeiten zu können, ihr wart alle eine große Inspiration. Ohne euch wäre das Spiel nicht das geworden, was es später war!

  3. Hatschi01
    31. Oktober 2015 at 15:05

    „WAR“ ja das trifft es wohl am besten… Mit Deinem Weggang hat das ganze nun den Beigeschmack von eingeschlafenen Füßen (nett formuliert)!
    Der Großteil der Mitspieler, so wie meine Person, die von Beta bis heute dabei waren, sollte man den Gerüchten auch nur ein minimum an Glauben schenken, haben für Deinen Schritt sicher Verständnis!
    Schade ist es dennoch, aber „was wäre wenn“ und „hätte es vielleicht anders“ darüber nachzudenken lohnt wahrscheinlich nicht!
    Es war bisher das einzige Browsergame was mich immer wieder an den PC gelockt hat, ohne dabei Langeweile zu haben, aber auch das ist irgendwie vorbei!

    So long… ich hoffe, Du hast ne gute Zeit auch ohne upjers bzw. gerade jetzt erst recht 😉

    Machs gut

    LG Hatschi

  4. Marcus Schwarz
    2. November 2015 at 15:47

    Hey Hatschi01! Danke für das Kompliment! Was bei Kapi Hospital nun läuft kann ich natürlich nicht mehr beeinflussen. Ich habe mich, als ich noch für das Spiel zuständig war, immer bemüht das beste Spieleerlebnis für euch zu bauen. Schon zu hören, dass es mir doch hin und wieder gelungen ist 🙂

  5. Honeydream
    5. November 2015 at 02:09

    Hin und wieder ist gut, mittlerweile passiert bei Kapi Hospital gar nichts mehr, und man hat das Gefühl komplett alleine zu sein. Immer mehr Spieler hören auf weil eben gar nichts neues mehr dazu kommt. Selbst das Forum regt sich nur noch hin und wieder mal. Du glaubst gar nicht wie sehr du vermisst wirst.
    Ich bin auch schon seit den Kinderschuhen dabei, mittlerweile 5 Jahre und es ist wirklich traurig zu sehen wie das schöne Spiel den Bach runter geht. :-((
    Es wünschen sich einige das du wieder zurückkommst.
    Noch 2 Level, dann bin ich auch Hospital Chef, aber dann werd ich wahrscheinlich auch zusammen packen. Wirklich schade um das einst so schöne Spiel.

    Lg Honey

  6. Alex
    17. November 2015 at 20:16

    Es ist dir sehr Gut gelungen und für Upjers ist es auf jeden Fall ein herber Verlust gewesen. Nach deinem Abgang hat man gemerkt, wer sich aktiv um das Spiel gekümmert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.