Erste Bilder der Mobil-Version von Kapi Hospital!

Nicht nur bei Apple sind die Mitarbeiter schusselig und lassen gerne mal Dinge wie ein iPhone der vierten Generation in der Kneipe zurück. Nein, davor sind nicht einmal die Mitarbeiter des weltbesten Browserspieleherstellers upjers gefeit.

Schon seit Start der öffentlichen Beta des kommenden Triple-A-Browserspiels „Kapi Hospital“ fordert eine kleine Gruppe technisch hochgradig begabter Spieler, der Hersteller möge doch unbedingt eine mobile Version des Spiels veröffentlichen. Aufgrund des sehr modernen Bediener-Interfaces, welches vollständig auf Basis technischer Raffinessen wie  Drag & Drop entwickelt wurde, ist es für Besitzer klassischer Smart-Phones nämlich nahezu unmöglich, dieses überaus feine Stück der Spieleentwickler-Kunst angemessen mit Streicheleinheiten auf ihren kapazitiven Displays zu würdigen. Während der leitende Entwickler im offiziellen Spieleforum jegliche Nachfrage nach einer Mobil-Version des Spiels abwiegelt wurden unserem Blog erstmals weltexklusive Bilder der ersten Version der Mobil-Versions des kommenden Spieleklassikers im Stile von Theme Hospital zugespielt!

Wie wir erfahren haben, hat genau jener leitende Entwickler, der nach außen hin jede Beteiligung an der Planung einer Mobil-Version abstreitet, in einem Anfall unendlicher Schusseligkeit den Prototypen dieser angeblich niemals erscheinenden Ausgabe des Spiels in seiner Lieblingscurrywurstbude (Rixx, Currywurst / Pommes 5,80 Eur) einfach auf dem Tisch liegen lassen.  Unsere immer gut informierten Informanten erkannten sofort den Wert dieses Fauxpas und konnten so erste Beweisfotos sichern, bevor ein sichtlich bedröppelter leitender Entwicklung zurück in die Currywurstbude (Milchshake, 17 Geschmacksrichtungen, 2,90 Eur) schlich um die noch nicht offiziell existierende Mobil-Version des kongenialen Meisterwerks Kapi Hospital wieder an sich zu nehmen. Für den sagenhaft günstigen Preis von nur 5.000 HospiTalern konnten wir uns die Exklusivrechte an zumindest einem dieser einmaligen Beweisfotos sichern! Und natürlich möchten wir dieses den geneigten Lesern nicht vorenthalten:

Kapi Hospital - Mobil-Version, das einmalige weltexklusive Beweisfoto!

Kapi Hospital - Mobil-Version, das einmalige weltexklusive Beweisfoto!

7 comments for “Erste Bilder der Mobil-Version von Kapi Hospital!

  1. M.G.
    8. Mai 2010 at 01:07

    Herzlichen Glückwunsch du hast es endlich geschafft. Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem Blog

  2. Dr:Huckleberry Finn
    8. Mai 2010 at 08:43

    Marcus was machste für sachen
    mit lieben grüßen auser Klink

  3. 8. Mai 2010 at 22:49

    Der Bildschirm ist aber etwas klein.

  4. 9. Mai 2010 at 12:22

    Huhu Marcus,
    den USB-Stick hab ich auch 😀

  5. Zitrone
    14. Mai 2010 at 15:07

    Rate mal was ich in der Hand halte während ich das hier schreibe??? höhöhö
    Deine Mobilversion. Na brauchst du ein Beweisfoto? 😉

  6. Elias
    11. Dezember 2010 at 17:34

    Hallo Marcus! Viel Spaß mit deinem Blog!

  7. heuschnupfer
    11. Dezember 2010 at 18:18

    Wie bekomme ich das Teil an mein Android? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.